VATICAN-magazin

Aus dem Logbuch des Schiffs Petri

Aufgeschnappt – hinter dem Sant’Anna-Tor

Hochverehrter Freund,

in den vergangenen Jahren gaben die Fasteneinkehrtage des Heiligen Vaters und der höchsten Würdenträger der Römischen Kurie Anlass zu nicht geringer Sorge. In besonderem Maße schauten jene, denen die Sicherheit des erlauchten Kreises der frommen Exerzitienteilnehmer anvertraut war, auf die nicht geringen Gefahren, die aus den Wäldern der Albaner Berge in das geistliche Gehege bei Arricia einzudringen vermochten. So schien es geboten, darauf zu achten, dass sich nicht wilde Tiere Einlass verschafften, die virulente und äußerst schädliche Erreger von Seuchen in sich trugen, oder gewaltige Wildschweine unversehens hereinstürmten, die alles Geordnete verwüsteten.


Sie lesen die Vorschau

e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

print + e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein Printabo ab mit E-Paper-Zugriff auf alle Artikel.

Abonnieren

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen

Sie lesen die Vorschau

abonnieren

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

einloggen

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen