VATICAN-magazin

Aus dem Logbuch des Schiffs Petri

Roma amoR

von Natalie Nordio

Wie kommt es eigentlich, dass mitten in Rom ein Leuchtturm steht? Bei einer Entfernung von dreißig Kilometer bis zum Meer wird der Turm wohl kaum Seefahrern den sicheren Weg in den Hafen weisen.

Auf dem Gianicolo-Hügel steht der Leuchtturm, den Manfredo Manfredi, auch Architekt des Denkmals für Viktor Emanuel II., entworfen hat. .


Sie lesen die Vorschau

e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

print + e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein Printabo ab mit E-Paper-Zugriff auf alle Artikel.

Abonnieren

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen

Sie lesen die Vorschau

abonnieren

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

einloggen

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen