VATICAN-magazin
12/2018

Editorial

Dank und Hoffnung

Von Guido Horst

kostenlos lesen

Offener Brief

An Dr. Markus Söder

Von Markus Reder

Titel-Thema

Ein Hoch auf die Gottesmutter und ihr liebstes Gebet

Auf den Spuren der Gesätze des Rosenkranzes im Heiligen Land

Von Paul Badde

Titel-Thema

Ein Hoch auf die Gott

Auf den Spuren der Gesätze des Rosenkranzes im Heiligen Land

Von Paul Badde

Editorial

Dank und Hoffnung

Von Guido Horst

kostenlos lesen

Offener Brief

An Dr. Markus Söder

Von Markus Reder

Aus dem Logbuch des Schiffs Petri

Die Weihnachtskrippen des Papstes

Geistliches Erlebnis oder mediales Ereignis?

Von Ulrich Nersinger


Aufgeschnappt – hinter dem Sant'Anna-Tor


Was wichtig war im Vatikan

Eine Einigung Roms mit der Piusbruderschaft rückt in weite Ferne // Hohe Erwartungen an den vatikanischen Missbrauchs-Gipfel im Februar


Roma amoR


Bergoglios Provokationen

„Die wenigen Reichen, die immer reicher werden“

Meiner Meinung nach

Guter Ansatz mit zweifelhafter Marschrichtung

Ein Nachwort zur Jugendsynode im Vatikan

Von Christoph Münch

kostenlos lesen

Europa im Sinkflug

Der Kaiser des Untergangs

Vor 100 Jahren ging die habsburgische Herrschaft mit einem Monarchen zu Ende, der glücklos, aber ein Großer war.

Von Staphan Baier

Literatur mit Geist und Seele

Ex-Jesuit, Exorzist, Exzentriker

Der Mysteriöse: Malachi Martin

Von Stefan Meetschen

Disputa

Die „dritte Konfession“

Zwischen Abbruch und Aufbruch

Einige gute Gründe, warum man auch in Zeiten der Kirchenkrise die Hoffnung darauf nicht aufgeben darf, dass Gott bisweilen auf krummen Linien gerade schreibt

Von Guido Horst

Lyrik

Ich will dich lieben, meine Stärke

Von Angelus Silesius

Der Gastkommentar

Römischer Rosenkranz

Von Benjamin Leven

Von Bahnhof zu Bahnhof

Müllische Ursachenforschung

Von Alexandra Linder

Der Essay

Wie die Aufklärung in Absam scheiterte

Die Gottesmutter Maria in dem nicht von Menschenhand gemalten Glasbild aus dem Revolutionsjahr 1797

Von Dirk Weisbrod

Geistliche Paare

Ein heller Stern im Herbst des Mittelalters

Der Dominikaner Heinrich Seuse und seine geistliche Tochter Elsbeth Stagl

Von Barbara Wenz

Christliche Kunst

Nicht in Bethlehem, sondern in Rom

Viele vermuten sie in der Geburtsstadt des Erlösers. Doch auch die Krippe Jesu kam einst in die Ewige Stadt

Von Natalie Nordio

Foto-Essay

Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz

Krönung unserer Trilogie der Pfarreien im ehemals kirchenfeindlichsten Viertel Roms

von Paul Badde und Dirk Weisbrod

Die pilgernde Redaktionskonferenz

Von Mahl zu Mahl

kostenlos lesen


Sie lesen die Vorschau

e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

print + e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein Printabo ab mit E-Paper-Zugriff auf alle Artikel.

Abonnieren

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen

Sie lesen die Vorschau

abonnieren

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

einloggen

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen